Mit dem Rad an Bord

Von einem Ufer ans andere – oder auch gleich ganze Teilstücke der Radtour auf dem Main zurücklegen!

Radfahrer auf der Mainfähre (Nordheim a. Main/Fränkisches Weinland)

Fährverkehr auf dem Main

Von Ende März bis Anfang November überqueren Mainfähren den Fluss - und transportieren selbstverständlich auch Radfahrer und ihr Gepäck.

Ablegestationen

Ausflugsschifffahrt

wuerzburg_0979_fraenkisches-weinland_schiffsanlegestelle-alter-kranen-in-wuerzburg.jpg

Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Schifffahrt auf dem Main. Dafür steht eine Vielzahl an Ausflugsschiffen zur Verfügung, die in vielen Orten am Main an- und ablegen: etwa die „Fränkische Personenschiffahrt“, die zwischen Volkach und Wipfeld hin- und herfährt, die "Veitshöchheimer Personenschifffahrt", welche die Sehenswürdigkeiten von Veitshöchheim und Würzburg verbindet und einige mehr:

Flusskreuzfahrten

Schifffahrt auf dem Main (Kitzingen/Fränkisches Weinland)

Auf dem Main kann man auch eine richtige Flusskreuzfahrt unternehmen. Viele Reiseveranstalter, die auf Kreuzfahrten spezialisiert sind, haben auch die fränkische Lebensader "Main" im Programm. Ob als reine Main-Kreuzfahrt oder vom Rhein über Main und Main-Donau-Kanal bis auf die Donau – eine Flusskreuzfahrt ist ein beeindruckendes Erlebnis mit unvergesslichen Höhepunkten. Viele Reisebüros bieten hierzu weitere Informationen.

Header-Bild © FrankenTourismus / Andreas Hub

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren