auf die Merkliste

Schloss Oberschwappach

Schloss Oberschwappach (Knetzgau-Oberschwappach, Steigerwald)

Lassen Sie sich verzaubern von der unvergleichlichen Atmosphäre unseres Schlosses in Oberschwappach, das zu Beginn des 18. Jahrhunderts im Barockstil erbaut wurde. Es zählt zu den bedeutendsten Barockbauten des Zisterzienserordens. Der heitere, sommerliche Charakter der hellen Barockräume und der sonnigen Innenhöfe machen den Aufenthalt zu einem faszinierenden kulturellen Erlebnis.

Rund um das Schloss laden der angrenzende Schlosspark mit Skulpturengarten und Barfußweg, die Terrassengärten vor dem Schloss mit Kräutergarten und die Kräuterstube direkt am Schlosstor dazu ein, erkundet zu werden. Im Spiegelsaal und im Schlosshof finden regelmäßig Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Das Museum, das Kunstwerke des 17. und 18. Jahrhunderts aus den Kunstsammlungen der Diözese Würzburg ausstellt, ist ebenso einen Besuch wert. Im Spiegelsaal und im Schlosshof finden regelmäßig Konzerte statt.

Kulinarisch verwöhnt Sie das Schlossrestaurant „Zeilos“ in historischem Ambiente mit traditionellen, gutbürgerlichen Gerichten.

Header-Bild © FrankenTourismus / STE / Hub

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren