auf die Merkliste

Schauschmiede im Franck-Haus

Hinter dem Franck-Haus, am Ende des Durchganges zur Stiergasse, hat der Historische Verein Marktheidenfeld und Umgebung e.V. in einer ehemaligen Scheune eine alte Schmiedewerkstatt als Dauerausstellung eingerichtet. Durch der Einbau einer Glaswand und einer automatischen Beleuchtung ist der Einblick in das Innere des Ausstellungsraumes jederzeit ermöglicht. Eine Außenschmiede mit Amboss befindet sich ergänzend im Freien unter einem Vordach.

Die Ausstellung vermittelt einen Eindruck davon, wie das Schmiedehandwerk Anfang des vorigen Jahrhunderts noch ausgeübt wurde. Das Inventar, Esse mit Blasebalg und Schmiedeamboss sowie Hämmer, Zangen und weitere Werkzeuge, mit denen das glühende Eisen bearbeitet wurde, stammen aus der ehemaligen Alten Schmiede in der Bronnbacher Straße, deren Räume nach der Sanierung von der Volkshochschule genutzt werden.

Eine Besichtigung der Schauschmiede ist während der Öffnungszeiten des Franck-Hauses möglich.

Header-Bild © FrankenTourismus / Thomas Glomm

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren