auf die Merkliste

Pfarrkirche Kreuzauffindung

Schon von weitem erkennbar, prägen die die beiden Doppeltürme der katholischen Pfarrkirche Kreuzauffindung die Gemeinde Grafenrheinfeld.  Die Kirche liegt mitten im Ort und besticht heute durch zahlreiche religiösen Kostbarkeiten und ihrer besonderen Architektur – innen wie außen.

Dass sie auch eine hervorragende Klangkulisse bildet, ist dank des Einbaus der Winterhalter-Orgel in 1999 fast täglich erlebbar. Nicht nur als Begleitinstrument während der Gottesdienste, sondern auch in der außergewöhnlichen Konzertreihe von „Musica Sacra“ zeigt sie ihr wahres Können und verzaubert jedes Jahr aufs Neue ihre Zuhörer. Mit 42 Registern und 2859 Pfeifen zählt sie zu den bedeutendsten Orgelwerken im süddeutschen Raum. In direkter Nachbarschaft zur Kirche, dem ehemaligen Brauhaus, bietet das Kirchenschatzmuseum Grafenrheinfeld Einblicke in die gesammelten Kostbarkeiten und hochwertigen Textilien der kirchlichen Liturgie.

Winterhalter-Orgel (Grafenrheinfeld, Fränkisches Weinland)Kirche (Grafenrheinfeld, Fränkisches Weinland)
Header-Bild © Allianz Schweinfurter Mainbogen / Daggi Binder

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren