auf die Merkliste

Museum Otto Schäfer

start1.jpg

Das Museum Otto Schäfer ist dem Buch, der Graphik und dem Kunsthandwerk gewidmet, einer Privatbibliothek von europäischem Rang mit illustrierten Büchern von Künstlern wie Albrecht Dürer, wertvollen Bucheinbänden, Graphik, Kunsthandwerk une einer Abteilung mit antikem Glas.

Um die Büchersammlung Otto Schäfers (1912 - 2000), die zu den bedeutendsten europäischen Privatbibliotheken des 20. Jahrhunderts zählt, haben sich im Laufe der Zeit eigene neue Sammlungen zur Graphik und zum Kunsthandwerk gruppiert. Das Museum beherbergt als Depositum mit Bausch-Bibliothek und Reichsstädtischer Bibliothek aber auch wertvollen Buchbesitz der Stadt Schweinfurt.

Header-Bild © Fränkisches Weinland Tourismus / Holger Leue

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren