auf die Merkliste

Lusamgärtchen

Lusamgärtchen (Würzburg, Fränkisches Weinland)

Das Lusamgärtchen ist der ehemalige Kreuzganghof des Neumünsterstifts. Der um 1180 datierte Kreuzgangflügel ist ein Hauptwerk der Stauferzeit in Würzburg. Bemerkenswert ist das Grabdenkmal für den Minnesänger Walther von der Vogelweide, der hier begraben sein soll.    

Header-Bild © CTW / A. Bestle

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren