auf die Merkliste

Gärtnerstadt

Blick von der Gärtnerstadt (Bamberg, Steigerwald)

Schon vor Jahrhunderten exportierten die Bamberger Gärtner ihre Produkte - Steckzwiebeln, Samen, vor allem aber Süßholz - weit über die Grenzen der Stadt hinaus. Kein Wunder also, dass man sie noch heute liebevoll als "Zwiebeltreter" bezeichnet.

Im Gärtnerviertel findet man noch heute die typischen "Gärtnerhäuser", wie sie von den zahlreichen Gärtnerfamilien bewohnt wurden.

Header-Bild © TV Franken / TKS Bamberg / Andreas Hub

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren