auf die Merkliste

Bürgerbräustollen

Bürgerbräustollen (Zell a.Main, Fränkisches Weinland)

Im Jahre 1898 wurde im Zuge der Erschließung der Zeller Quellen ein Wassersuchstollen in den Berg getrieben. Im 2. Weltkrieg nutze man ihn als Luftschutzbunker. Dieser Stollen wird heute Bürgerbräustollen genannt. Er ist ein exzellentes Anschauungsobjekt für geologische Zusammenhänge der fränkischen Trias und deren Bedeutung für die wichtigsten Wasservorkommen des Würzburger Raumes.

Header-Bild © Markt Zell a.Main

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren