auf die Merkliste

Badhaus

Badhaus (Kulmbach, Frankenwald)

Das Kulmbacher Badhaus, erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 1398, wurde bis zum 19. Jh. als öffentliche Badestube genutzt. Nach dem 26.11.1553 erfolgte die Erweiterung zur heutigen Größe bis zum Jahr 1580. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten konnte es im Juli 1999 als Museum und Galerie wiedereröffnet werden.

Header-Bild © Tourismus- und Veranstaltungsservice der Stadt Kulmbach

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren