Waigolshausen

Rathaus mit Kirche (Waigolshausen, Fränkisches Weinland)

Im fruchtbaren Maindreieck, südlich von Schweinfurt, liegt die Gemeinde Waigolshausen mit den Ortsteilen Waigolshausen, Hergolshausen, Theilheim und dem Hofgut Dächheim. Für die Naherholung bieten sich viele Gelegenheiten. Ein Spaziergang im Bereich des Hofgutes Dächheim, entlang des Maines oder in den Feldern der gesamten Gemarkung sorgen für Abwechslung und Erholung.

Ca. 50 Vereine und Institutionen bilden ein sehr schönes Freizeitangebot, wobei besonders das Freizeitzentrum mit der Kegelbahn und die Sportheime guten Aufenthalt gewährleisten.

Die beiden Weindörfer Hergolshausen und Theilheim sind ein Anziehungsmagnet für Weinliebhaber, auf deren Straßenweinfesten Sie von freundlichen und offenen Menschen umgeben sind.

Überregional bekannt und ehemalige Europameister sind unsere "Hergolshäuser Musikanten". Sie sind ein musikalisches Highlight unserer Gemeinde. Ihre ausgebuchten Konzerte im Freizeitzentrum von Waigolshausen locken im Frühjahr und im Herbst viele Musikfreunde aus Nah und Fern zu uns. Musik und Kultur wird bei uns großgeschrieben. Céad míle fáilte, hundertausendfach Willkommen – so heißt es auf gällisch alle zwei Jahre, wenn dann der über Bayerns Grenzen hinaus bekannte St. Patrick's Day in Waigolshausen mit großem Umzug stattfindet.

Sehenswert:
Ist die neugebaute Kirche in Waigolshausen, St. Jakobus d. Ältere, die im Jahr 2015 mit ihrem großen goldenen Tor eingeweiht wurde. Hier können Sie auch auf Anfrage Führungen buchen.

Header-Bild © Gemeinde Waigolshausen

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren