Rüsselsheim am Main

ruesselsheim_landungsplatz.jpg

Aus industriellen Ursprüngen gewachsen, entfaltete sich Rüsselsheim am Main kontinuierlich zu dem, was es bekannt und stark gemacht hat: einer lebendigen Stadt mit Industriekultur.

Kulturliebhaber kommen im Kunstzentrum Opelvillen mit seinen Kunstausstellungen und in der historischen Festung mit dem Stadt- und Industriemuseum auf ihre Kosten. Darüber hinaus lockt die Route der Industriekultur innerhalb der KulturRegion FrankfurtRheinMain mit verschiedensten Angeboten. Das Theater Rüsselsheim zeichnet sich besonders durch sein Programm für Kinder und Jugendliche aus. Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm bietet zu jeder Jahreszeit Unterhaltung für jeden Geschmack.

Im Zentrum des Rhein-Main-Gebietes und direkt am Main gelegen, hat die Stadt Rüsselsheim zahlreiche attraktive Freizeitangebote für alle Gäste. Für Naturliebhaber gibt es schöne Park- und Naturanlagen, wie zum Beispiel den Verna-Park, aber auch das Mainvorland lädt zu Spaziergängen oder Radtouren ein. Der Ende 2015 errichtete Opel-Steg ermöglicht ein durchgängiges Befahren des Radweges entlang des Mains. An warmen Tagen erfrischt eine Abkühlung im idyllisch gelegenen Waldschwimmbad.

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren