Raunheim

Jung. Liebenswert. Mitten im Rhein-Main-Gebiet. Das ist Raunheim. 

Raunheim ist umgeben von Grün, das Mainufer lädt zum Flanieren und zum Wassersport ein. Der beliebte Waldsee („Pinta Beach“) und das Naturschutzgebiet Mönchbruch liegen vor der Haustür.

Das Heimatmuseum im ehemaligen Pfarrhaus der ev. Kirche in der Mainstraße in unmittelbarer Nähe des Mainufers ist ein Ort lebendiger Bildung, der einen zeitgemäßen Zugang zu heimatgeschichtlichen Interessen bietet. Die Ölhafenbrücke, im Jahre 2013 eröffnet und 2014 mit dem Deutschen Städtebaupreis ausgezeichnet, überspannt den Hafen des Tanklagers. Man genießt eine freie Aussicht auf den Main und hat an keiner Stelle das Gefühl der Enge.Ebenfalls am südlichen Mainufer am Rande des Radweges liegt die Mönchhofkapelle, die erstmals 1290 urkundlich erwähnt wurde und zusammen mit dem kleinen Friedhof von außen besichtigt werden kann.

Stadt Raunheim

Am Stadtzentrum 1

65479 Raunheim

06142 402-273 E-Mail Website

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren