Elsenfeld

Ehemaliges Koster Himmelthal (Elsenfeld, Spessart-Mainland)

Reizvoll gelegen zwischen Main und Spessart hat sich die Marktgemeinde Elsenfeld in den letzten Jahren zu einem attraktiven Ort nicht nur in punkto Freizeitgestaltung und Kulturprogramm entwickelt, sondern zeichnet sich inzwischen durch eine Symbiose aus Kultur, Freizeit und Genuss aus.

Genießen Sie guten Wein und Geselligkeit
Auch Wanderer, die auf ihrem Spaziergang entlang des Rotweinwanderweges durch die malerischen Weinberge, mit herrlich wechselnden Aussichten zum Spessart und die Ausläufer des Odenwaldes, ihren Weg in die Ortsteile Rück und Schippach finden, kommen auf ihre Kosten denn: Die Weinkultur sich auch hier einen Namen gemacht. So finden individuelle Weinverkostungen aus den Lagen des Rücker Schalk, Johannisberg und Jesuitenberg statt und die Winzer haben immer einen guten Tropfen in ihrer Häckerwirtschaft für Sie reserviert. Die erstklassigen Rücker Weine haben sich ihren Platz in der Weinwelt erobert. Sie können mit Auszeichnungen punkten und werden nicht zuletzt durch eine reizende Weinprinzessin präsentiert. Eine junge Winzergeneration ist auf dem Vormarsch!

Elsenfeld und seine Ortsteile haben sich aber auch durch die baulichen Entwicklungen vor allem in den Ortskernen, zu attraktiven Wohn- und Geschäftsstandorten entwickelt. Man hat die Chancen genutzt sich weiterzuentwickeln, aber auch an altem Kulturgut festgehalten. Dies zeigt sich zum Beispiel an der umfangreichen Sammlung prähistorischer Funde im Heimatmuseum und zeugt von der 7500-jährigen Siedlungsgeschichte der Marktgemeinde Elsenfeld. Das Museum befindet sich in der Alten Hauptstrasse, im so genannten Wamser-Haus aus dem Jahr 1751. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die Gemeindebibliothek, seit neuestem auch eine E-Bike Ladestation und die St. Gertraud-Kirche (erbaut 1767). Sie wird im Volksmund die alte Dorfkirche genannt, steht unter Denkmalschutz und gilt kunsthistorisch gesehen als Kleinod des ländlichen süddeutschen Barocks.

Etwas sportlicher geht es im belebten „Elsavapark“ zu. Mit seinen verschiedenen Sportanlagen wie den Beachvolleyballfeldern, einem Sandsoccerplatz, der Skaterbahn mit Halfpipe, dem beliebten Abenteuerspielplatz und Streichelzoo bietet er Unterhaltung für die ganze Familie. Und mit der römischen Saunalandschaft, die sich im Freizeitbad „Elsavamar“ befindet, kam ein weiteres Highlight zum Rahmen der Freizeitaktivitäten des Ortes hinzu.

Das Bürgerzentrum im Ortskern, ist fester Bestandteil des Kulturprogramms im Landkreis Miltenberg geworden. Hier finden neben dem „Internationalen Chorwettbewerb“ zahlreiche Auftritte deutschlandweit bekannter Kabarettisten und Konzerte statt.

Wie Sie sehen, finden Gäste und Besucher in Elsenfeld Erholung und Abwechslung. Und durch die zentrale Lage ist der Ort ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge ins historische Miltenberg, nach Aschaffenburg - auch als das bayerische Nizza bekannt - in den Spessart und in den Odenwald.

Auf unserer Internetseite unter www.elsenfeld de. erhalten Sie einen Überblick über unsere Einrichtungen und Institutionen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Veranstaltungen und touristische Highlights finden Sie unter www.elsenfeld-in-aktion.de.

Impressionen
Header-Bild © Holger Leue

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren