auf die Merkliste

Irish Folk Festival Fair Play Tour

Datum: 17.10.24

Das Irish Folk Festival ist die Mutter aller Veranstaltungen in D, CH und Benelux. In seiner 51. Auflage ist es womöglich die dienstälteste Tourneeveranstaltung Europas. Über die Jahre haben sicher mehr als eine Millionen Menschen das IFF besucht. Alles, was in Irland Rang und Namen hat, ist beim IFF schon einmal aufgetreten. Viele Gruppen, die heute zu den bekanntesten der Welt zählen, haben das IFF als Sprungbrett für ihre großartige Karriere gewählt. Am 17.10.24 in der Würzburger Posthalle sind folgende Künstler mit dabei: Tom Byrne (Harmonica Magician), Reelrhythm (Step & Tap Dance Extraverganza), Eva Coyle & Friends (A Standout Voice) sowie 3 On The Bund (A Sound Address For Irish Music).

Die Tour steht jedes Jahr unter einem besonderen Motto, das einen aktuellen Bezug zur grünen Insel hat. So wird das politische, kulturelle und wirtschaftliche Leben Irlands kritisch unter die Lupe genommen. Das Festival prägt nun seit bereits fünf Jahrzehnten die Wahrnehmung der grünen Insel auf dem Kontinent maßgeblich und trägt so zu einem positiven Bild Irlands bei. Es hat mehr für die Freundschaft unter den Nationen erreicht, als die meisten großen politische Parteien vorweisen können.   

 Der aktuelle Tourname „Fair Play“ ist spannend zweideutig. Im irischen Slang steht er für „gut gemacht“ oder „Bravo“. Dass man Spielregeln respektiert, ist die andere Bedeutung. Das IFF will dieses Jahr in die Diskussion und politische Arena bringen, dass die guten alten Spielregeln der Musikwelt immer mehr ausgesetzt werden.

Posthallen Würzburg

Bahnhofsplatz 2

97070 Würzburg

Veranstalter

c.o.p.- concerts

Danziger Straße 39

97980 Bad Mergentheim

0171 6870705 E-Mail

Header-Bild © FrankenTourismus / Andreas Hub