auf die Merkliste

Dance of the Sun - Geneva Camerata

Datum: 05.06.24

Zeit: 20:30 bis 22:30 Uhr

Dance of the Sun, das von der New York Times als “eine der schönsten Aufführungen der klassischen Musikwelt” bezeichnet wurde, ist eine bewegende Reise zwischen Musik, Tanz, Lichtkunst und Theater, die eine Ode an das Leben, die Hoffnung, die Verlassenheit und die Liebe darstellt. Auf der Bühne tanzen und spielen zwei Tänzer, umgeben von fünfunddreißig Musikern zu Meisterwerken von Lully und Mozart. Die Besonderheit: Das Orchester selbst wird zum Tänzer und bewegt sich – auswendig musizierend – durch die atemberaubenden Szenen. Dabei entstehen intensive, kraftvolle Bühnenbilder, die mit der Musik und der einmaligen Architektur des Markgräflichen Opernhauses zu einem faszinierenden Gesamtkunstwerk verschmelzen.

Besetzung:

Geneva Camerata
Juan Kruz Díaz de Garaio Esnaola – Choreographie und Tanz
Martí Corbera – Tanz
David Greilsammer – Dirigent

Programm:

Jean-Baptiste Lully (1632-1687)
Le Bourgeois Gentilhomme – Orchestersuite

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Sinfonie no. 40 in g-Moll

Veranstaltungsort

Opernstraße 14

95444 Bayreuth