auf die Merkliste

Nikolauskapelle

Nikolauskapelle (Breitengüßbach, Obermain•Jura)

Der rechteckige Quaderbau mit Pilastergliederung wurde 1695/96 von Bonaventura Rauscher an der Stelle einer älteren kleineren Kapelle errichtet. Der Erzählung nach fand Schenk von Staufenberg (1683) bei einem Unwetter Unterschlupf in der alten Kapelle. Wegen des schlechten Zustandes soll er einen Neubau in Auftrag gegeben haben. Bei der an Figuren reichen Innenausstattung ist besonders die Figur des Hl. Nikolaus hervorzuheben, geschaffen von Heinrich Nussbaum, 1515. Das alte Gestühl der Kirche ist voll erhalten.

Header-Bild © Gemeinde Breitengüßbach

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren