Logo MainRadweg
Datum:    07.05.17

In der Konzertreihe „Würzburger Chorsinfonik" präsentieren renommierte Orchester wie zum Beispiel die Nürnberger Symphoniker und die Jenaer Philharmonie gemeinsam mit dem Monteverdichor Würzburg und hochkarätigen Solisten unter Leitung von Professor Matthias Beckert die größten chorsinfonischen Meisterwerke. Zahlreiche Würzburger Erstaufführungen wie Leonard Bernsteins „Kaddish" und Michael Ostrzygas „Weihnachtsoratorium" sowie vielbeachtete Meisterkonzerte wie Benjamin Brittens „War Requiem" und Gustav Mahlers „Auferstehungssinfonie" oder Händels „Joshua" mit historischem Instrumentarium zeigen die Vielseitigkeit und hohe Qualität der Konzertreihe. Einen besonderen Akzent setzt zudem der Veranstaltungsort, einer der schönsten Konzertsäle der Stadt: die Würzburger Neubaukirche. Im Jahre 1582 von Julius Echter als Universitätskirche erbaut, wurde sie beim Bombenangriff auf Würzburg 1945 fast vollständig zerstört. Seit Ihrer Wiedereröffnung 1985 ist die Neubaukirche einer der beliebtesten kulturellen Veranstaltungsorte in Unterfranken.


Weitere Termine

  • 09.12.2017 bis 10.12.2017

Loading...