Logo MainRadweg

Konzert mit Werken von Chin, Hosokawa und Escaich

Datum:    27.04.17
Zeit:    17:00 Uhr

Die Bamberger Symphoniker haben einen neuen Chefdirigenten: Seit der Saison 2016/2017 steht Jakub Hruša an der Spitze des Orchesters. Er stammt aus Tschechien und spannt so, sieben Jahrzehnte nach Gründung der Bamberger Symphoniker, einen Bogen zurück zu ihren böhmischen Wurzeln. Neben ihm stehen die Ehrendirigenten Herbert Blomstedt und Christoph Eschenbach regelmäßig am Pult in Bamberg, daneben Manfred Honeck, Ingo Metzmacher oder David Zinman. Zu den Solisten, die mit den Bamberger Symphonikern musizieren, zählen u.a. die Geigerin Lisa Batiashvili, die in der Saison 2016/2017 „Portraitkünstlerin" des Orchesters ist, der Pianist András Schiff, die Geiger Frank Peter Zimmermann und Julian Rachlin, der Cellist Gautier Capuçon, die Pianistinnen Katia und Marielle Labèque und die Cellistin Sol Gabetta. Zu Hause sind die Bamberger Symphoniker, die als „Der Kulturbotschafter Bayerns in der Welt" nicht nur in Bamberg, sondern rund um den Globus zu hören sind, in der Konzerthalle Bamberg, Bayerns bestem Konzertsaal.

Foto: © Andreas Herzau


Loading...