auf die Merkliste

Kloster Banz: Herbstlicher Natur-Genuss

Datum: 01.10.22

Zeit: 12:30 Uhr

In diesem Zeitraum buchbar! Dauer: 4,5 Stunden Teilnehmer: 15 bis 22 Personen

kloster-banz-angela-f-endress.jpg

Der Laubwald leuchtet in strahlenden Farben, die Herbstsonne taucht die Landschaft in goldenes Licht und die verschiedenen Obstsorten warten auf ihre Ernte – der Herbst ist die perfekte Jahreszeit den Banzer Berg zu entdecken.

Am Main entlang und durch den Banzer Wald führt die Tour hinauf zum barocken Kloster Banz. Oben angekommen stellt der Bezirksheimatpfleger Prof. Dr. Günter Dippold den beeindruckenden Gebäudekomplex von außen vor.

Für den kulinarischen Höhepunkt sorgt die Genussbotschafterin Angelika Herbst. Mit duftendem Kaffee, leckerem Kuchen und außergewöhnlichen Apfelkreationen empfängt sie die Wanderer zu einem gemütlichen Picknick mit Blick auf Kloster Banz. Zuvor dürfen bei einem Rundgang über die Streuobstwiese alte und neue Obstsorten verkostet werden.

Die Tour beinhaltet:

  • Expertenführung: Kloster Banz
  • Besuch auf der Streuobstwiese
  • professionelle Wanderbegleitung
  • Picknick mit Apfelkreationen inkl. Kaffee
  • kleines Dankeschön

Strecke: ca. 6 km
Experte: Prof. Dr. Günter Dippold und Herr Hoff

www.obermain-jura.de

Eintrittspreise

30,- €
Anmeldung ist erforderlich!
Header-Bild © FrankenTourismus / Andreas Hub

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren