auf die Merkliste

Kammerkonzerte im Stadttheater Aschaffenburg

Datum: 21.01.23

12.02.2023, 26.03.2023, 05.05.2023
Minguet Quartett

Der klassizistische Zuschauerraum des Stadttheaters Aschaffenburg, einer der schönsten Räume der Stadt und der baugeschichtlich wertvollste Teil des Theaters, bildet den Rahmen der Kammerkonzerte des Kulturamts. Die Reihe beginnt am 21. Januar mit einem Liederabend des Bariton Andrè Schuen und seinem Klavierpartner Daniel Heide, an dem das Duo sich voll und ganz Robert Schumann widmet. Am 12. Februar sind mit dem Trompeter Simon Höfele und dem Frank Dupree Trio vier Vertreter der jungen Generation zu Gast. Diese Ausnahmekünstler erwarten Sie mit einem Programm, das unter anderem Werke von Antheil, Bernstein, Cage, Ligeti, Stravinsky und Zappa umfasst. Unbekannte Klangwelten gibt es dann am 26. März zu erleben: Der international gefragte Perkussionist Alexej Gerassimez und das SIGNUM saxophone quartet lassen die Grenzen zwischen Konzert und Performance, Stilen und Genres sowie Komposition und Improvisation verschwimmen. An den 100. Geburtstag eines der bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts, György Ligeti, erinnert am 5. Mai schließlich das Minguet Quartett, das sein Programm mit Werken von Haydn und Schubert abrundet.

www.stadttheater-aschaffenb...

Eintrittspreise

15,- bis 37,- €

Header-Bild © Irene Zandel

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren