auf die Merkliste

Carillon & Percussion Festival

Datum: 23.06.23 - 25.06.23

Carillon des Schloss Johannisburg, Aschaffenburg

Die hohe Kunst des Glockenspielens ist seit vielen Jahren untrennbar mit Aschaffenburg verbunden. Das Carillon im Ostturm des imposanten Schlosses Johannisburg besteht aus 48 Glocken, die 1969 in den Niederlanden gegossen wurden. Mit seinem Klangspektrum von vier Oktaven ist es täglich dreimal vom Schlossturm zu hören.

2022 fand die Premiere des Carillon & Percussion Festivals statt, eine Reihe, die den Gedanken des bisherigen Carillonfestes sowohl fortgesetzt als auch weiterentwickelt hat: Die Veranstaltung ergänzt nun die Konzerte der Carillonneure im Glockenturm mit einer faszinierenden Live-Percussion-Show. Diese einzigartige Brücke wurde geschlagen, weil das Carillon zu den Schlaginstrumenten zählt, viele Carillonneure gleichzeitig auch Schlagzeuger sind und das vielfältige Klangspektrum der Percussioninstrumente eine wunderbare Liaison mit dem Glockenklang eingeht. Um am Spiel der Künstler im Glockenturm teilhaben zu können, werden die Konzerte per Livestream auf eine LED-Leinwand übertragen. Somit wird das bislang rein auditive Glockenspiel auch zu einem fulminanten visuellen Erlebnis.

www.kulturamt-aschaffenburg...

Eintrittspreise

5,- bis 20,- €

Header-Bild © Till Benzin

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren