auf die Merkliste

23. Regionaler Apfelmarkt in Obernburg

Datum: 09.10.22

startfoto-regionaler-apfelmarkt-png.png
Wo Apfel und Mirabelle sich treffen …

In diesem Jahr findet der Regionale Apfelmarkt in Obernburg statt, wo Obernburger Apfel und Eisenbacher Mirabelle sich treffen. Sei es mit der legendären Streuobstanlage „Amerika“ oder mit den Mirabellenhainen auf der Hardt. Hier erfährt man die aktiv gelebte Geschichte des Streuobstes, die von den Eisenbachern und Obernburgern mit vollem Herzblut in die Zukunft getragen wird.

Lassen Sie sich faszinieren von dieser Atmosphäre und der historischen Kulisse der Römerstadt Obernburg und besuchen Sie den 23. Regionalen Apfelmarkt am 9. Oktober 2022 in Obernburg!

Auf Römerstraße und Kirchplatz erwarten Sie über 38 Aussteller vom Bayerischen Untermain mit einer bunten Palette aus Informationen, wunderbaren Apfelsorten und köstlichen Genüssen rund um das Thema Streuobst und Obstanbau und Aktionen zum Mitmachen. Sie können sogar Ihre selbst angebauten Äpfel vom Pomologen bestimmen lassen und Igel Willy freut sich über tatkräftige Unterstützung der kleinen Besucher im Mitmach-Theaterstück auf der Bühne am Landratsamt in der Römerstraße.

Im Bürgerzentrum Obernburg (B-OBB) gibt es interessante Vorträge und eine spannende Autorenlesung.
Header-Bild © FrankenTourismus / Andreas Hub

zur MainRadweg-Karte

» hier mehr erfahren