Logo MainRadweg
Datum:    14.05.17

Das Schloss Johannisburg - Wahrzeichen der Stadt Aschaffenburg - gehört zu den bedeutendsten Bauten der Renaissance nördlich der Alpen. Das dominierende Bauwerk beherbergt verschiedene Museen und Sammlungen – unter anderem die größte Außenstelle der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen mit bedeutenden Bildern Lucas Cranachs. Zu sehen sind außerdem Werke Christian Schads und Ernst Ludwig Kirchners sowie Arbeiten zeitgenössischer Künstler der Region. Das Schloss Johannisburg bietet die Kulisse für eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen. Unter ihnen sind die Schlosskonzerte, die untrennbar mit dem Orchester Collegium Musicum Aschaffenburg verbunden sind - es ist das „ensemble in residence". Die beiden Konzerte unter Leitung von Prof. Hubert Buchberger warten mit einem beeindruckenden Ambiente und herausragenden Solisten auf. 2017 kommen der Bratschistin Liisa Randalu und die Sopranistin Esther Dierkes nach Aschaffenburg. Zu hören sind Sinfonien von Luigi Boccherini und Lieder von Franz Schubert. Vor den Konzerten gibt es bei Tee und Gebäck einen Einführungsvortrag im Turmzimmer des Schlosses.


Weitere Termine

  • 25.06.2017

Loading...