Logo MainRadweg

Malerei von Julia Belot

Datum:    22.05.17 - 30.07.17

Das mehrfach ausgezeichnete Werk der in Wiesbaden lebenden Malerin ist geprägt durch einen brillanten, sensiblen Naturalismus. Mit zarter Besessenheit und positiver Entschlossenheit rückt sie der organischen Welt zu Leibe und gibt dabei dem Schönen und Harmonischen Raum.

Die Motivgruppe der Pflanzen ist bestimmt von üppiger Botanik, aufschießender Wachstumsenergie und freudig-stolzer Blütenkraft.

Die Gemäldeausstellung steht in einem ergänzenden Kontext zur Wiedereröffnung des Abteigartens. In ihrer Malerei greift Julia Belot passend zum großen Gartenthema die Botanik und Natur auf. Dies kann im sprichwörtlichen Sinne als hochwertig ästhetische Pflanzenkost goutiert werden.

Julia Belot ist in Pskow, Russland, geboren und aufgewachsen. Studium der Biologie und Kunst in St. Petersburg sowie Designstudium an der FH Wiesbaden. Seit 2001 lebt und arbeitet die Künstlerin in Wiesbaden.

Foto: ©Eigenbetrieb Kloster Bronnbach


Loading...