Logo MainRadweg
Datum:    28.04.17
Zeit:    19:00 bis 23:59 Uhr

Blauer Silvaner ?
Er ist eine Mutation des Silvaners, kam nur noch in alten Weinanlagen im gemischten Satz vor und wird von der Rebschule Steinmann in Sommerhausen wieder vermehrt. Er wird in allen deutschen Weinbaugebieten angebaut, überwiegend jedoch in Franken. Von Alzenau bis Zeil am Main entstehen ganz unterschiedliche Weine, die Sie kennenlernen und verkosten können.

An diesem Abend werden neun Winzer persönlich anwesend sein und eine Einführung zu ihrem Wein und seiner Herstellung geben. Insgesamt 11 Weine aus den Jahrgängen 2015 und 2016, alle Kabinett bzw. Spätlese und sehr unterschiedlich ausgebaut, stellen Ihre Sinne auf die Probe. Überzeugen Sie sich selbst von seinem Potential.

Bringen Sie bitte Schreibmaterial und ein Notizblatt mit, um die Geschmackseindrücke zu notieren und auch - jeder für sich - zu bewerten. Damit Sie auch später wissen, welcher der Weine und warum er lhr Favorit war. Auch bei dieser Veranstaltung gibt es eine herzhafte Brotzeit, wir sind schließlich in Franken.

Diese Weingüter nehmen teil, mit * gekennzeichnete stellen ihren Wein persönlich vor:

*Weingut Arnold (Randersacker),
Weingut Stefan Bauer (Thüngersheim),
*
Weingut Geißendörfer (Buchbrunn),
*Weingut Huller (Homburg/Main),
*
Weingut König (Randersacker),
Weingut Krämer (Obereisenheim),
*Weingut Horst Sauer (Escherndorf),
*Weingut Schloss Saaleck (Hammelburg),
*Weingut Schloss Sommerhausen
*Weingut Stühler (Untereisenheim),
*
Weingut Wenzel (Alzenau-Wasserlos)


Loading...