Logo MainRadweg
Datum:    08.04.17
Zeit:    18:00 bis 23:59 Uhr

Fünf Mal Kabarettstücke erleben, fünf Weine probieren und Snacks genießen – das sind kurz und knapp zusammengefasst die Eckdaten für diese weinkulinarische Ortsrundreise. Der Wein- und Tourismusverein Escherndorf / Köhler e.V. hat in diesem Jahr als Wegbegleiter die beiden Kabarettisten Gerlinde Heßler und Werner Hofmann aus Karlstadt verpflichtet. Beide sind bekannt durch zahlreiche Fernsehauftritte wie zum Beispiel die Närrische Weinprobe, Kabarett aus Franken oder natürlich die Kultsendung Fastnacht in Franken und vieles mehr.

In fünf verschiedenen Weingütern werden die beiden Kabarettisten Stücke aus ihrem aktuellen Erfolgsprogramm "Obacht die Franke komme" präsentieren. Natürlich darf dabei das biedere Ehepaar "Hermann und Hermine" nicht fehlen. Es wird tief in die fränkische Seele geblickt. Die Themen finden Gerlinde Heßler und Werner Hofmann im Alltäglichen. Von "Muttertag und Vatertag" über die kleinen und großen Probleme zwischen Mann und Frau bis hin zur Gesundheits-, Lokal- und Weltpolitik spannt sich der Bogen ihres Repertoires. Kurzum Heßler und Hofmann verstehen es, das Publikum in ihren Bann zu ziehen, und geben trockenen fränkischen Humor zum Besten.

In Sachen Weininformation steht eine Gästeführerin Weinerlebnis Franken den Gästen während des Spaziergangs Rede und Antwort. In den Weingütern werden die Weingenießer durch den gastgebenden Winzer begrüßt und mit Wein und einem Snack verwöhnt.

Teilnehmer sind das Weingut Höhn, das Weingut Voll, das Weingut Zang, das Gasthaus und Weinbau „Zur Mainaussicht“ / Familie Stumpf, das Gasthaus „Zum Schiff“ und das Weingut Reinhold Sauer.

Foto: Hermann & Hermine


Loading...